Bauarbeiten am Kreisverkehr Hepberg

23. August 2018 : Das Staatliche Bauamt Ingolstadt beabsichtigt ab Mittwoch, den 29.08.2018 ca. 7:30 Uhr die Staatsstraße 2229 für den Verkehr von Süden (Weberkreuzung) nach Hepberg für den Durchgangsverkehr zu sperren.

Die östliche Kreisverkehrshälfte soll bis Anfang nächster Woche nahezu fertiggestellt werden. Zur Fertigstellung der westlichen Kreisverkehrshälfte mit Verlegung aller Sparten im Knotenpunktsbereich ist eine Sperrung des Durchgangsverkehrs im Baustellenbereich von Süden kommend notwendig.

Der Verkehr von Hepberg kommend Richtung Süden kann über die östliche Kreisverkehrshälfte die Baustelle passieren.

Der Verkehr von Süden kommend nach Hepberg wird Richtung Wettstetten geleitet und über die neue Behelfsortsumfahrung (Panzerstraße, Römerstraße) zurück nach Hepberg.

Die bestehende Umleitung für die Straße  „Am Sportplatz“ bleibt weiterhin über die Köschinger Straße bestehen.

Der Kapellenweg ist für die Ausfahrt nur Richtung Süden weiterhin offen. Die Ausfahrt nach Norden erfolgt über die Fortstraße.