Defibrillator am Rathaus

21. August 2017 : An der Ostseite des Rathausgebäudes befindet sich ein Defibrillator

Ein Defibrillator kann Leben retten. Er ist an der Ostseite des Hepberger Rathauses für jedermann rund um die Uhr zugänglich und für den Laiengebrauch konzipiert. Eine moderne Sprachsteuerung leitet den Nutzer gut verständlich durch die einzelnen Schritte.

Mit freundlicher Unterstützung der Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG (Spende von 1.300 Euro) wurde diese lebensrettende Maßnahme ermöglicht.