Hepberg
Freizeitgelände
Gelände beim Spielplatz an der Reitwiese
Dorfplatz
Westansicht

Höhenfreimachung Sperrung Abfahrt Hepberg Richtung Audi

Die Fahrtrichtung von Hepberg/Lenting kommend Richtung Audi/Wettstetten muss ab Montag, den 17.02.2020 für die Verkehrsteilnehmer bis zur Fertigstellung des Erdaushubs gesperrt werden.

PRESSEMITTEILUNG:

Die Arbeiten zur Fertigstellung der Höhenfreimachung südlich Hepberg konnten am Montag, den 10.02.2020 wieder aufgenommen werden. Um den Knotenpunkt vollständig in Betrieb nehmen zu können fehlt derzeit noch der südliche Anschlussast von Hepberg/Lenting kommend auf die St 2335 Richtung BAB A9 und Kösching bzw. die Ausfahrt von Audi kommend Richtung Hepberg/Lenting. Hierfür müssen zunächst noch ca. 14.000 m³ Erdaushub gelöst und abtransportiert werden. Diese Erdmassen müssen zunächst nördlich der St 2335 zwischengelagert werden.

In den vergangenen Tage hat sich gezeigt, dass dies unter Verkehr zu deutlichen Einschränkungen im Baubetrieb führt und die Baumaßnahme behindert. Die Fahrtrichtung von Hepberg/Lenting kommend Richtung Audi/Wettstetten muss daher ab Montag, den 17.02.2020 für die Verkehrsteilnehmer bis zur Fertigstellung des Erdaushubs gesperrt werden, um die Erdtransporte zügig durchführen zu können. Die Umleitung erfolgt über die Römerstraße und Panzerstraße zurück zur St 2335 und wird entsprechend ausgeschildert.

gez.

Merk

Baurätin

Kategorien: Presse

2020_02_14_Weberkreuzung.jpg