Polizei warnt erneut vor "falschen Kollegen"

21. Juli 2020 : Betrug im Namen der Polizei - Vorsicht vor falschen Polizisten! - Bleiben Sie misstrauisch!

Artikel Donaukurier am 20.07.2020

Pressemitteilung Polizei

Verhaltenstipps der Polizei:

• Seien Sie misstrauisch bei derartigen Anrufen!
• Die Polizei ruft Sie niemals unter der Notrufnummer 110 an!
• Beenden sie im Zweifelsfall das Gespräch schnellstmöglich, ohne
persönliche Daten bzw. Informationen über vorhandene Wertgegenstände
oder Bargeld preiszugeben!
• Gehen Sie nicht auf Forderungen zur Überweisung oder Übergabe von
Geldbeträgen ein!
• Die echte Polizei fordert niemals Bargeld, Überweisungen oder
Wertgegenstände von Ihnen, um Ermittlungen durchzuführen!
• Rufen Sie im Zweifelsfall die Polizei unter einer dem Telefonbuch
entnommenen! Telefonnummer an, in eiligen Fällen auch unter der
Notrufnummer 110 – benutzen sie dabei aber nicht die Rückruftaste, sonst
landen Sie möglicherweise wieder bei den Betrügern!
• Lassen Sie grundsätzlich keine Unbekannten in Ihre Wohnung!
• Gesundes Misstrauen ist keine Unhöflichkeit: Fordern Sie von angeblichen
Amtspersonen, zum Beispiel Polizisten, den Dienstausweis!
• Übergeben Sie niemals Geld oder Wertgegenstände an unbekannte
Personen!
• Sprechen Sie auch mit ihren Angehörigen über das Phänomen und
warnen Sie sie vor dem Vorgehen der Täter!
• Prüfen Sie, ob ein Eintrag Ihrer Telefonnummer in öffentlichen
Verzeichnissen wirklich notwendig ist!

Polizeipräsidium Oberbayern Nord
Pressestelle

Esplanade 40, 85049 Ingolstadt
Telefon: 0841 9394-1011
Telefax: 0841 9394-1019
pressestelle-ingolstadt@polizei.bayern.de
www.polizei-oberbayern-nord.de

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.