Hepberg
Blick auf Hepberg
Freizeitgelände
Gelände beim Spielplatz an der Reitwiese

Verkehrsumlegung und teilweise Sperrung an der Weberkreuzung

Am Montag, den 29.10.2018 wird der Verkehr auf die Baustellenumfahrung verlegt. Zeitgleich wird zur Fertigstellung des Kreisverkehrs der Fahrbahnast von Hepberg zur Weberkreuzung bis voraussichtlich einschließlich 05.11.2018 gesperrt.

Um den Baubereich der zukünftig höhenfreien Kreuzung der Staatsstraßen St 2335 und St 2229 während der Bauarbeiten freizuhalten, hat das Staatliche Bauamt in den vergangen Wochen eine provisorische Kreuzung mit Lichtsignalanlagen südöstlich der Weberkreuzung neu gebaut. Am Montagvormittag, 29.10.2018 zwischen 9:00 Uhr und 11:00 Uhr – je nach Verkehrslage - wird der Verkehr auf diese Bauumfahrung umgelegt. Bis voraussichtlich Herbst 2019 soll der Verkehr auf dieser Bauumfahrung das Baufeld passieren.

Die provisorische Lichtsignalanlage wird verkehrsabhängig mit Kameras gesteuert. Um den Verkehrsfluss aufrecht zu erhalten, ist ein Linkabbiegen an der provisorischen Kreuzung während der gesamten Bauzeit nicht mehr möglich.

Die Linksabbieger werden wie folgt umgeleitet:

A) Linksabbieger von Hepberg kommend:

- über St 2229 zum Kreisverkehr Lenting (REWE Markt) und zurück zur Kreuzung als Rechtsabbieger

B) Linksabbieger von Wettstetten kommend:

- über Panzerstraße und Römerstraße nach Hepberg / Denkendorf

C) Linksabbieger von Lenting kommend:

- ab Kreisverkehr Lenting (REWE Markt) über die Kreisstraße EI 18 zur EI 43 Richtung Wettstetten

ab 05.11.2018

über St 2229 zum Kreisverkehr Hepberg (Tankstelle Weber) und zurück zur Kreuzung als Rechtsabbieger

A) Linksabbieger von BAB A9 kommend:

- ab BAB A9 über St 2335 Richtung Kösching zurück über EI 18 nach Lenting

Um den neu errichteten Kreisverkehr vollständig fertigstellen und asphaltieren zu können, wird die St 2229 von der Weberkreuzung bis nördlich des Kreisverkehrs vom 29.10.2018 ca. 07:00 Uhr bis einschließlich 05.11.2018 voll gesperrt.

Der Verkehr aus Richtung Norden kommend wird in diesem Zeitraum über die Römerstraße und Panzerstraße zur St 2335 und zurück zur Weberkreuzung umgeleitet. Der Verkehr aus Richtung Lenting kommend darf vorerst noch bis 05.11.2018 weiterhin als Linksabbieger an der neuen Kreuzung abbiegen. Nach der Verkehrsfreigabe des Kreisverkehrs und der St 2229 nördlich der Kreuzung ab 05.11.2018 ist das Linksabbiegen an der Kreuzung auch aus Richtung Lenting kommend nicht mehr möglich. Der Verkehr wird ebenfalls umgeleitet.

Die Zufahrt zur Tankstelle ist in der kommenden Woche über die Behelfsumfahrung möglich.

gez.

Merk

Baurätin

https://www.stbain.bayern.de/

Kategorien: Presse

Umfahrung.jpg